Verkauf:

Unterricht:
Spielen auf der kreolischen Harfe

Musik:
Harfenmusik für verschiedene Anlässe (Adventveranstaltungen, Vernissagen, Firmenfeiern, Hochzeiten, ...)

Kontakt:
Letizia Aguilar
M +43 650 862 55 35
harfenhuaman@gmail.com

>Hörprobe (grabación) 1 "cascada"

>Hörprobe (grabación) 2 "alma llanera"

>Hörprobe (grabación) 3 "huayno"


>Mein Youtube-Kanal
>Video auf Youtube


Home
Links
Impressum





© Letizia Aguilar 2014

 


In Lateinamerika ist die Harfe die Seele des volksmusikalischen Gutes. In Paraguay, Venezuela, Mexico und Peru ist sie so populär wie die Gitarre in Europa.

Die kreolische Harfe ist eine der meistgespielten Harfen in Südamerika. Ihr kristallklarer Klang vermittelt Lebendigkeit und Leidenschaft, Weite und innere Ruhe.

Sie eignet sich besonders zum Spielen irischer, südamerikanischer, mittelalterlicher und in begrenzter Weise auch klassischer Musik. Als diatonisches Instrument kann sie auch mit Halbtonklappen versehen werden.

Ihre leichte Bauweise erlaubt unkompliziertes und schnelles Transportieren.

Die kreolische Harfe
Große Harfe: 140 cm hoch, 10 kg, 37 Saiten, ab 2000 €
Kleine Harfe: 100 cm hoch, 6 kg, 30 Saiten, ab 1500 €
Nähere Informationen auf Anfrage